großgestalten auf der Frankfurter Buchmesse 2016

»Spiel, Satz und Sieg« Tobias Groß im Podiumsgespräch auf dem Stand der Stiftung Buchkunst

 

Unter dem Titel »Spiel, Satz und Sieg« hat Tobias Groß am Mittwoch, 19.10. an einem Podiumsgespräch zum Thema »Die Zukunft der Buchgestaltung« mit Stefanie Scheller, Carl Hanser Verlage und der Gastgeberin und Moderatorin Katharina Hesse teilgenommen. Anlass war die Auszeichnung des »Kölner Architekturführers« zum schönsten Buch des Jahres 2016 durch die Stiftung Buchkunst.

Eine knappe Stunde diskutierten die drei über gute Buchgestaltung, Satzspiegel, den richtigen Schriftschnitt, Spationierung und den Umgang mit »Huren Kinder« und »Schusterjungen«. Zum Ausklang öffnete sich das Gespräch in Richtung Publikum mit zahlreichen Fragen und interessanten Gesprächen.